Datenschutz / Privacy Policy

Diese Datenschutzerklärung versteht sich als Ergänzung bzw. leicht verständliche und transparente Erörterung des Datenflusses auf germlish2learn.wordpress.com bzw. germlish2learn.com und ist nur in Verbindung mit den bereits bestehenden Erklärungen im Haftungsausschluss / Disclaimer gültig.

Transparenz

Die Transparenz aller veröffentlichten Inhalte sowie zu Datenschutzbestimmungen ist mir ein großes Anliegen und werden stets an geeigneter Stelle ausführlich erläutert. Werden Inhalte in Kooperation bzw. mit Unterstützung Dritter verfasst und veröffentlicht, wird dies stets im betreffenden Beitrag vermerkt. Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Sollte es notwendig sein, Daten an Dritte weiterzugeben, hole ich stets das explizite Einverständnis des Betroffenen ein, sofern keine berechtigende Rechtsverletzung vorliegt, welche mich zur Herausgabe der Daten zwingt.
Sollten sich trotz aller Erläuterungen Unklarheiten ergeben, bitte ich um Kontaktaufnahme im Kontaktformular.

Blog folgen

Mit der Eintragung im Formular „Blog per E-Mail folgen“ wirst du in meine WordPress-Datenbank für Follower eingetragen. Verfügst du über einen WordPress-Account, wird dieser der Datenbank zugewiesen. Hast du keinen WordPress-Account, wird die von dir angegebene E-Mail-Adresse der Datenbank zugewiesen.

Diese Daten werden meinerseits ausschließlich zur Zusendung neuer Beiträge verwendet. Der Zugriff auf diese Daten ist ausschließlich mir sowie dem Anbieter wordpress.com vorbehalten. Bitte beachte deshalb auch die Datenschutzerklärungen von wordpress.com.

Nachstehend findest du einen Screenshot des betreffenden Formulars. Links das Formular ohne WordPress-Account, rechts mit WordPress-Account:

screenshot-formular-blog-folgen

Mit deinem Klick auf den „Folgen“-Button stimmst du den über dem Button genannten Bestimmungen und Erklärungen zu.

Falls du dich dazu entschließt, dass du meinem Blog nicht mehr folgen willst, kannst du dich mittels einem Link, der in jeder E-Mail vorhanden ist, welche dich über einen neuen Beitrag informiert, wieder austragen. Nachstehend ein Screenshot:

link-blog-nicht-mehr-folgen

Kommentare

Wenn du über einen der entsprechenden Formulare unterhalb der Beiträge einen Kommentar hinterlässt, werden deine angegebenen Daten + ggf. weitere Daten wie IP-Adresse gespeichert. Dein angegebener Name, deine angegebene Website sowie dein Kommentar sind dann öffentlich zu sehen. Die restlichen Daten sind nicht öffentlich und im Hintergrund gespeichert.
Diese Daten werden von mir weder verarbeitet noch weitergeleitet. Da sie jedoch bei meinem Anbieter wordpress.com gespeichert werden, beachte bitte wiederum dessen Datenschutzerklärungen.

Wichtig: Ein Kommentar kann im Nachhinein von dir nicht mehr gelöscht werden. Falls du einen Kommentar wieder löschen möchtest, nimm bitte Kontakt mir mir auf.

Nachstehend wieder ein Screenshot des betreffenden Formulars. Oben ohne Login, unten mit einem eingeloggten WordPress-Account. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich hier über Twitter oder Facebook einzuloggen

screenshot-formular-kommentar

Kontaktformular

Wenn du mir über das Kontaktformular ein E-Mail schreibst, werden deine angegebenen Daten an mein E-Mail-Postfach bei „doubletroublecouple13@gmail.com“ versandt. Dort bleiben sie, sofern nicht im Vorfeld anders angegeben, gespeichert.

Wichtig: Ob und inwiefern die Daten von meinem Anbieter wordpress.com gespeichert werden, kann von mir nicht nachvollzogen werden. Wenn du das nicht willst, kannst du mir auch direkt ein E-Mail schreiben an: „doubletroublecouple13@gmail.com“.

Löschung von Daten

Alle Daten, sofern nicht im Vorfeld anders angegeben, bleiben bis auf Widerruf gespeichert. Kurzum bedeutet das: Zur Löschung kommt es, wenn ich es so will ODER wenn du es so willst. Willst du Daten gelöscht haben, kontaktiere mich bitte.